Ab dem 01.01.2020 werden keine Öl-Heizungen mehr von KfW und BAFA gefördert!

Gas-Heizungen werden nur noch in ausgewählten Kombinationen mit erneuerbaren Energien gefördert.

Fördermittelberatung

Als KfW Energieeffizienz-Experte und BAFA Energieberater beraten wir Sie bei der Beantragung von Fördermitteln.

Wir zeigen Ihnen auf, welches Förderprogramm optimal zu Ihrem Vorhaben passt.

KfW-
Energieeffizient Sanieren

Der Bund fördert über die KfW-Bank energieeffiziente Modernisierungsmaßnahmen.

Je nach Art und Umfang der Maßnahmen sind die Förderprogramme gestaffelt.

Wir erstellen Ihnen die benötigten Bestätigungen und begleiten Sie von der Beantragung bis zum Verwendungsnachweis.

KfW-
Baubegleitung

Ob Einzelmaßnahmen oder Effizienzhaus, die KfW fördert die fachliche Baubegleitung mit 50% der Beraterkosten bis max. 8.000,- €. Die Mindestvoraussetzungen hierfür sind: - techische und wirtschaftliche Angebotskontrolle- Baustellenbegehungen - Abnahme der Bauleistungen

 BAFA

Im Rahmen des Marktanreizprogramms fördert der Bund über das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle): - Energiesparberatung (Vor Ort Gebäudeenergieberatung) mit max. 800,- € - erneuerbare Energien (Solar/Biomasse/Wärmepumpen u.a.) - KWK Anlagen